Bretter aus alter Fichte

Durch die ausgezeichnete Bearbeitbarkeit und das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis wird Fichtenholz häufig verwendet. In alten Gebäuden ist diese Nadelholzart daher häufig in Form eines Holzbodens, einer Vertäfelung oder einer Dachverkleidung verarbeitet. Beim Abriss solider Gebäude kommen diese alten Fichtenbretter teilweise in großen Mengen frei. Wenn man ihnen die nötige Aufmerksamkeit schenkt, sind diese Bretter bereit für ein neues Leben. So unterschiedlich wie ihre Herkunft ist auch das Endergebnis dieser Aufarbeitung. So bieten wir gehobelte, alte Fichtenbretter, die „frisch“ aussehen, aber auch nahezu unversehrte Exemplare an.  Außerdem bieten wir alte Kieferbretter an, die diesen sehr ähnlich sind. Trotz der großen Auswahl können Sie Ihr gewünschtes Holz leicht finden, da es nach Größe und Ausstrahlung sortiert aufgestellt ist. Kommen Sie vorbei, um sich unsere Kollektion in aller Ruhe anzusehen und lassen Sie sich von einem unserer Mitarbeiter beraten.

Größen & Bestand

Wir haben eine große Anzahl verschiedener Partien auf Lager. Jeweils mit anderen Maßen. Nachstehend ein Überblick:

Stärke: 10 mm bis 60 mm
Breite: 7 cm bis 30 cm
Länge: 100 cm bis 600 cm

Preise

Preise auf Anfrage.

Maßarbeit

Bei Fragen in Bezug auf Maßarbeit, bitten wir Sie, Kontakt mit uns aufzunehmen.